• AuszeitAuszeit Schnellansicht
    • AuszeitAuszeit Schnellansicht
    • Auszeit

    • 180,00 
    • Ein stilles Örtchen auf dem “Plac Nowy” im jüdischen Viertel. Wo sich einst der Fleischmarkt befand, wird heute Fast Food verkauft. Um das runde Verkaufsgebäude ziehen heute nicht mehr orthodoxe Juden, sondern internationale Touristen. Während draußen Englisch gesprochen und zu Selfies posiert wird, sammelt drinnen eine ältere Dame die Gebühr ein. Ein Schild erinnert daran, vor dem Geschäft zu bezahlen.…
    • In den Warenkorb
  • GotteshausGotteshaus Schnellansicht
    • Ausverkauft
      GotteshausGotteshaus Schnellansicht
    • Gotteshaus

    • 180,00 
    • Das Werk zeigt das Lokal "Hevre" - eine Mischung aus Café, Restaurant und Kulturzentrum. Bis zum Ausbruch des 2. Weltkrieges befand sich in dem Gebäude ein jüdisches Gotteshaus. Von einer Empore blickt man in den imposanten Saal, der mit Kronleuchtern und einem Holzboden verziert ist. Das Sonnenlicht, welches durch die großzügigen Fenster hereinfällt, hüllt den Raum in eine himmlische Atmosphäre.…
    • Weiterlesen
  • SchattenspielSchattenspiel Schnellansicht
    • SchattenspielSchattenspiel Schnellansicht
    • Schattenspiel

    • 180,00 
    • Die Silhouette zeigt die mittelalterlichen Tuchhallen von Krakau, wo an jenem Tag eine politische Kundgebung stattfand: ultrakonservative Christen, wütende Nationalisten, bunte Gegendemonstranten und nichts ahnende Touristen - sie trafen alle auf dem Hauptmarkt aufeinander. Die einen hielten Rosenkränze in die Luft, die anderen schwangen Regenbogenfahnen. Zwischendurch verkündete ein wiedergeborener Christ die Ankunft des Herrn. Während die irdische Komödie ihren Lauf…
    • In den Warenkorb
  • WandelgangWandelgang Schnellansicht
    • WandelgangWandelgang Schnellansicht
    • Wandelgang

    • 180,00 
    • Krakau wird jedes Jahr von Millionen Touristen besucht. Die Marienkirche ist dabei eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten. An manchen Tagen stehen die Besucher in Schlangen auf dem Vorplatz. Sie hat schon viele Generationen an Touristen, Stadtführern, Passanten, Bischöfen und Politikern erlebt. Eines ist jedoch seit dem Mittelalter gleich geblieben: zur jeden vollen Stunde spielt ein Türmer das Trompetensignal "Hejnał" in alle…
    • In den Warenkorb
  • WunschtraumWunschtraum Schnellansicht
    • WunschtraumWunschtraum Schnellansicht
    • Wunschtraum

    • 180,00 
    • Das Wawel-Schloss ist eines der wichtigsten nationalen Symbole in Polen. Über Jahrhunderte war es die Residenz der polnischen Könige. In den Katakomben der prächtigen Burganlage liegen zahlreiche Monarchen sowie Nationalhelden begraben. Auf Wunsch seiner Familie fand auch der ehemalige Staatspräsident, Lech Kaczyński, dort seine letzte Ruhestätte, was eine riesige Kontroverse im Land auslöste. Manchmal steht zwischen Traum und Wirklichkeit nur…
    • In den Warenkorb
  • ZuckerwerkZuckerwerk Schnellansicht
    • ZuckerwerkZuckerwerk Schnellansicht
    • Zuckerwerk

    • 180,00 
    • Freitagabend geht der Vorhang auf in "Kazimierz". Dann strömen zahlreiche junge Menschen in das jüdische Viertel von Krakau. Mittlerweile ist es zu einer Szene-Location geworden, in der Einheimische und Touristen sich von ihrer schönsten Seite zeigen und gemeinsam dem Leben frönen. Die Versuchung sich hippen Trends hinzugeben ist groß, doch im Schaufenster dieser Konditorei gibt es noch traditionelle Handwerkskunst zu…
    • In den Warenkorb